Wissenswertes über Taijiquan

 


 

[Home]        [Taijiquan]        [Qigong]        [Aktuelles]        [Freunde auf meinem Übungsweg]        [Kontakt]

 

Taijiquan ist eine überlieferte Form von ruhig fliessenden Bewegungen, die ihren Ursprung in der chinesischen Philosophie des TAO hat, dem Prinzip des ausgewogenen Zusammenspiels der Polaritäten (YIN/YANG). Als Kampfkunst entwickelt, hilft Taijiquan auch heute, die Kämpfe in sich zu beenden, es löst physische und psychische Spannungen und verbindet das Geistig-Seelische mit dem Körper.

Taijiquan fördert das Körperbewusstsein und die Beweglichkeit, vertieft die Atmung und aktiviert den inneren Energiefluss.

Taijiquan ist Aufmerksamkeits- und Gleichgewichtsschulung, ist Heilgymnastik, Meditation und Verteidigungskunst in einem.
Taijiquan Taiji - das Höchste, Letzte,

der Urgrund des Seins